Close-ups

Gesichter in Groß- und Nahaufnahmen stellen medial vertraute Bildkonzepte dar. Die in diesen Collagen erprobte Fragmentierung und Modellierung der Oberflächen sucht die Auflösung vertrauter Formen und möchte neue Perspektiven auf eines des zentralen Motive der Kunst einnehmen.