Paare

In der Serie „Paare“ wird die Position des fragenden Betrachters auf Körper und Geschlecht eingenommen. Paare werden in Momenten der Stille, der Melancholie und Unsicherheit beobachtet. Ihre Beziehungen finden im ‚leeren’ Raum statt.

 Die Serie wird fortgesetzt.

Technik: Zeichnung/ Collage