Am Fenster

Das Fenster bildet in diesen Collagen die Schnittfläche zwischen einem intimen Innenraum und einem unbekannten, nur undeutlich sichtbarem Außen. Die Figuren scheinen im Raum verloren oder gefangen. Dadurch wandelt sich der Raum hinter dem Fensterglas für den Betrachter zu einer offenen Projektionsfläche.