Kindheiten

Das Projekt "Kindheiten" nimmt Bezug auf Inszenierungsformen von Kindheit in den Fotoateliers des 19.  Jahrhunderts. Die schon in den damaligen Kinderporträts sichtbaren Fremdheiten werden in der Bildserie von 2012 noch einmal neu gedacht.